Im Notfall  

   

Wetterwarnungen  

DWD-Wetterwarnungen

Ansicht vergrößern

   

Besucherzähler  

Heute 648

Gestern 1222

Woche 648

Monat 30289

Insgesamt 1619183

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

   

   

   

Waldbrandgefahren- index DWD  

Waldbrand-Warnsituation

vom DWD

Karte der aktuellen Waldbrand-Warnsituation vom DWD

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die entsprechenden Seiten des Deutschen Wetterdienstes

Quelle: Deutscher Wetterdienst

   

Stark für Dich  

   

Mach mit  

   

Helfen-BW  

   


   

Aktuelle, amtliche Bevölkerungsschutz-Warnungen für den Landkreis Karlsruhe

(kein Inhalt = keine aktive Warnung) - www.warnung.bund.de

   

Katwarn Warnungen

   

15.05.2023 - 7.19 - Brandeinsatz / Nachschau - Kaminbrand, Götzenberg, Ortsteil Flehingen

Details

Zu einem Brandeinsatz wurden die Abteilungen Flehingen und Oberderdingen am Montag, 15.05.23 um 7.19 Uhr mit den Alarmstichworten „Rauchentwicklung im oder aus Gebäude“ von der integrierten Leitstelle Karlsruhe zu einem Aussiedlerhof im Bereich Götzenberg im Ortsteil Flehingen alarmiert. Ein Autofahrer auf der Kreisstraße 3512 in Richtung Kraichtal entdeckte die Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr über den Notruf.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte an der angegebenen Örtlichkeit eine starke Rauchentwicklung aus dem Kamin des Anwesens festgestellt werden, weshalb der zuständige Schornsteinfeger hinzugezogen wurde. Bei der weiteren Lageerkundung unter anderem mit der Wärmebildkamera wurde festgestellt, dass der Kamin einer Pelletheizung stark überhitzt war und bereits glühte.

Die Heizung wurde daraufhin außer Betrieb genommen. Nach dem Eintreffen des Schornsteinfegermeisters und dessen Kontrolle wurde die Einsatzstelle an diesen übergeben. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren 12 Kräfte der Abteilung Flehingen mit der Drehleiter DLA (K) 23/12 und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 16/20 (weitere Kräfte waren in Bereitstellung) sowie 14 Feuerwehrangehörige der Abteilung Oberderdingen mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 16/20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 (weitere drei Kräfte waren in Bereitstellung). Der Rettungsdienst des DRK-Kreisverbands Heilbronn war mit einem Notarzt, drei Mitarbeiter*innen, einem Notarzteinsatzfahrzeug NEF aus Eppingen und einem Rettungswagen RTW, ebenfalls von der Wache Eppingen angerückt. Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst konnte die Anfahrt abbrechen. Die Bereitschaft des DRK-Ortsvereins Flehingen war mit sechs Helfern, dem Notfallhilfeeinsatzfahrzeug und dem Krankentransportwagen KTW ebenfalls im Einsatz bzw. in Bereitschaft. Die Polizei war mit zwei Beamten und einem Streifenwagen vom Revier Bretten vor Ort. Einsatzende war gegen 8.45 Uhr.

 

Fotos: Feuerwehr Oberderdingen

  • 03_Brand_15-05-23
  • 04_Brand_15-05-23
   
© Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.